Welche Typen von Benutzer:innen gibt es?

Geändert am Mon, 30 Oct 2023 um 06:02 PM

Benutzer:innen können verschieden Rollen zugewiesen bekommen, welche den Zugriff auf die verschiedenen Funktionen und Bereiche der Software definieren. Diese Rollen können von den Admins verwaltet werden.


Bei den Rollen für Benutzer:innen lässt sich zwischen zwei Haupttypen unterscheiden:

  • Admin (ADMIN)
  • Standort-Nutzer:in (USER)


Admins können auf alle Bereiche der Software zugreifen.


Bei Nutzer:innen mit der Rolle ‘Standort-Nutzer:in’ können die Zugriffsrechte genau definiert werden. Es kann ihnen entweder der Zugriff auf alle Funktionen gewährt werden oder der Zugriff kann auf bestimmte Bereiche limitiert werden. So können Admins den Zugriff von Standort-Nutzern und -Nutzerinnen auf spezifische Unternehmen und/oder Standorte und/oder Anfahrtstellen einschränken.


Standort-Nutzern und -Nutzerinnen, die nur auf einen bestimmten Standort zugreifen können, werden nur die Standortübersicht, Aufträge und das Standort-Dashboard für den jeweiligen Standort angezeigt.


Admin (ADMIN)Standort-Nutzer:in (USER)
Zugriff auf alle Funktionen der SoftwareZugriff auf alle Funktionen der Software
Zugriff auf spezifische Standorte

Zugriff auf spezifische Anfahrtstellen

Übersicht der möglichen Zugriffsrechte von Admins und Usern.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren