Wie bearbeite ich den Intervallplan eines Containers?

Geändert am Tue, 02 Apr 2024 um 10:05 AM

Intervallpläne legen fest, wann die Aufträge für einen Intervall-Container (Regelentsorgung) ausgeführt werden. Sie werden bei Hinzufügen eines neuen Intervall-Containers erstellt, können aber jederzeit angepasst werden. Die Software erstellt dann gemäß dem hinterlegten Intervallplan automatisch sechs Tage vor der nächsten geplanten Abholung den Auftrag. Wichtig ist, dass Sie die Daten für die Intervallpläne vorab mit Ihren Entsorgern absprechen.


Als Admin können Sie die Intervallpläne für Container jederzeit bearbeiten. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie das geht.



Intervallpläne für Container bearbeiten

  1. Über Entsorgung > Containerverwaltung gelangen Sie zur Übersicht, in der alle bereits in der Software angelegten Container aufgelistet werden.
  2. Wählen Sie in der Liste den Container aus, für den Sie den Intervallplan anpassen möchten. Tipp: Nutzen Sie hierfür die verschiedenen Suchfelder und Filter.
  3. Wenn Sie den entsprechenden Container gefunden haben, klicken Sie in der jeweiligen Zeile auf Details. Die Detailansicht des Containers öffnet sich.
  4. Klicken Sie in der Kachel ‘Beauftragung’ auf Intervallplan bearbeiten.
  5. Sie haben nun zwei Möglichkeiten:
    1. Bestehenden Plan bearbeiten: Fügen Sie zu dem bestehenden Plan weitere Daten für zusätzliche Abholungen hinzu, indem Sie diese im Kalender auswählen und anschließend auf Datum hinzufügen klicken. Entfernen Sie Daten aus dem Intervallplan mit Klick auf X.
    2. Einen neuen Intervallplan erstellen: Klicken Sie auf Plan neu generieren und erstellen Sie anschließend über die verschiedenen Optionen den neuen Intervallplan.
  6. Beenden Sie den Vorgang mit Klick auf Speichern.

Sie haben den Intervallplans eines Containers erfolgreich bearbeitet.


Hinweis: Selbstverwaltet oder fremdverwaltet? Welche Auftrags-Art passt zu diesem Container? Hier finden Sie den Unterschied zu den beiden Auftrags-Arten.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren