Was ist die Recyclingquote und wie wird sie berechnet?

Geändert am Thu, 29 Feb 2024 um 12:41 PM

Die Recyclingquote ist ein entscheidendes Maß dafür, wie effektiv Ihr Unternehmen Abfälle recycelt oder wiederverwendet. Sie zeigt den Prozentsatz der Gesamtmenge anfallender Abfälle, der einem nachhaltigen Verwertungsprozess zugeführt wird.
Die Berechnung erfolgt, indem die Menge des recycelten oder wiederverwendeten Abfalls durch die Gesamtmenge des anfallenden Abfalls geteilt und das Ergebnis mit 100 multipliziert wird.

Hier ist ein Beispiel:


  • (80t Recyceltes Material / 150t Gesamtmenge Abfall)*100 = 53,33% Recyclingquote

Eine hohe Recyclingquote ist ein Indikator für die Wirksamkeit Ihrer Recycling- und Wiederverwendungspraktiken. Sie signalisiert, dass Ihr Unternehmen effektive Maßnahmen umsetzt, um Abfälle zu reduzieren und Ressourcen nachhaltig zu nutzen.
Eine verbesserte Recyclingquote trägt somit maßgeblich zur Verringerung der Umweltauswirkungen und zur Förderung einer nachhaltigeren Zukunft bei.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren